Bläserklasse

 

Die Bläserklasse ist ein Kooperationsprojekt der Musikschule Angelbachtal und der Sonnenbergschule. Sie wurde im Schuljahr 2008/09 ins Leben gerufen, um die musikalische Ausbildung der Kinder zu fördern, Spaß und Lernerfolg durch ein Gemeinschaftserlebnis zu intensivieren und einen musikalischen Nachwuchs zu entwickeln. Orientierung bieten dabei erfolgreich eingeführte Bläserklassen in der Umgebung, sowie das Unterrichtswerk „essential elements“ von Yamaha/deHaske. Kern ist die Ausbildung in Instrumenten- bzw. Registergruppen in einer Gruppen-größe von 2 – 5 Kindern bei einer Lehrkraft der Musikschule (1 Wochenstunde) und eine gemeinsame Orchesterstunde für alle Bläserkinder einer Jahrgangsstufe (1 Wochenstunde). Für diese Orchesterstunde erfolgt durch die Lehrkraft der Sonnenbergschule eine Leistungsbeurteilung, die anteilig in den Fächerverbund MeNuK (zukünftig Musiknote) einfließt. Die Teilnahme ist freiwillig, die Anmeldung erfolgt zum Ende des zweiten Schuljahres für die nächsten beiden Schuljahre. Die entstehenden Kosten für Instrumentenmiete, Versicherung, Unterricht bei Lehrkräften der Musikschule werden durch die Musikschule halbjährlich abgebucht. Für Notenmaterial und Orchesterstunden entstehen keine zusätzlichen Kosten. Eine Abstimmung der Stundenpläne wegen der Instrumental- bzw. Orchesterstunden ist notwendig.

Es können Schüler ab der 3. Klasse teilnehmen.

Die Gruppengröße beträgt ca. 12 Schüler.

Die Teilnahme an der AG ist für die Schüler nach erfolgter Anmeldung verpflichtend und wird im Zeugnis vermerkt.

 

 

Zeitlicher Ablauf

März:              Konzeption „Bläserklasse“ wird beim Elternabend Kl. 2 vorgestellt.

April/Mai:      Zweitklässler besuchen die Bläserklasse und können Fragen stellen.

Mai:        In einem Instrumentenkarussell können alle Kinder der zweiten Klassen die Blasinstrumente unter Anleitung ausprobieren.

Juni:               Elternabend mit interessierten Eltern und Kindern der zweiten Klassen. Lehrkräfte der Musikschule demonstrieren die Instrumente und stellen sie vor, Kinder (und Eltern) können diese anschließend ausprobieren.

Ende Juli:      Verbindliche Anmeldung

 

Auftritte

Der erste Auftritt der neuen Bläserklasse 3 erfolgt bei einem weihnachtlichen Vorspiel der Grundschule, während die Bläserklasse 4 beim Weihnachtsmarkt der Gemeinde auftritt. Im März folgt der Auftritt beim „Tag der Instrumente“ der Musikschule, sowie Auftritte bei evtl. Schulfesten oder sonstigen Terminen. Höhepunkt ist das Konzert zum Schuljahresende, das Mitte/Ende Juli stattfindet.


 

 

Rektorensprechstunde

Rektoren-
sprechstunde
für
Eltern und Schüler

dienstags,
14.00 - 15.00 Uhr
(nach Vereinbarung)

Tel: 07265 / 7424
E-Mail: schwenk@
sonnenbergschule.com

Weihnachtsgottesdienste

Weihnachts-
gottesdienste
2017
Weihnachtsbaum
Abendandacht
für die Schüler der Klassen 8 bis 10
 am Dienstag, den 19.12.2017
um 18.00 Uhr
in der evangelischen Kirche Eichtersheim
Weihnachtsstern winzig           Weihnachtsstern winzig
     Weihnachtsstern winzig            Weihnachtsstern winzig
Gottesdienst
für die Klassen 5 bis 7
am Donnerstag,
den 21.12.2017
um 7.40 Uhr
in der katholischen Kirche Angelbachtal
Weihnachtsstern winzig
Gottesdienst
für die Klassen 1 – 4
am Donnerstag,
 den 21.12.2017
um 10.30 Uhr
in der katholischen Kirche Angelbachtal
Weihnachtsstern winzig               Weihnachtsstern winzig     Weihnachtsstern winzig        Weihnachtsstern winzig
Eltern, Verwandte und Freunde sind herzlich willkommen.

Terminvorschau

19 Dez 2017
Abendandacht
21 Dez 2017
Weihnachtsgottesdienst der WRS
21 Dez 2017
Grundschulgottesdienst
22 Dez 2017
Weihnachtsferien 2017/2018
01 Feb 2018
GLK
09 Feb 2018
Halbjahresinformation
10 Feb 2018
Faschingsferien 2018